Montag, 27. Juli 2015

Duft-Review:: Naturelle Osmanthus


Preis: 75ml/derzeit €16,99 laut Homepage


Hier gibts das Produkt!


Hersteller:

"Ich habe einen frischen Duft voller Spontanität und Sinnlichkeit kreiert. Die blumige Herznote mit Jasmin Sabac und natürlichem Absolue von Osmanthus wirkt zusammen mit belebender Zitronen- und eleganter Zedernessenz facettenreich und feminin.“ Michel Girard, Parfumeur. Ein femininer, facettenreicher Duft voller Spontanität und Sinnlichkeit, der durch seine blumige Herznote sowie belebend frischer Zitronen- und eleganter Zedernessenz zu überzeugen weiß.
Das Plus
Der charakteristische Flacon ist umhüllt von einer edel geprägten Verpackung in natürlichen Pastellfarben. Das Markenzeichen von Yves Rocher ist darauf dezent positioniert. Kurz: eine elegante Aufmachung mit femininer Note, welche die sinnliche Frische von Naturelle Osmanthus perfekt visualisiert.


Meine Meinung:
Zuerst kommen die frischen Nuancen der Zitrone sehr zum Vorschein, was mir super gut gefällt. Danach gesellen sich leichte Jasmin- und Osmanthusnuancen dazu, die sehr gut mit der Zitrone harmonieren. Also der Duft ist anfangs sehr frisch und leicht fruchtig. Später kommt jedoch die Zeder hinzu und das lässt den Duft sehr holzig riechen. 
Ich mag eigentlich Zeder sehr gern in Parfums, aber hier ist sie mir ein wenig zu dominant. 
Ich finde den Duft nicht schlecht, aber unter den Yves Rocher Parfums ist er nicht mein Favorit. Ich hätte mir gewünscht, dass sich die Zederessenz nur dezent durchsetzt und mehr die Zitrone, der Jasmin und Osmanthus im Vordergrund tritt, dann würde mir der Duft besser gefallen. 

Macht aber nichts, denn meine Mama hat sich den Duft danach gleich gekrallt und ihr gefällt ihr richtig gut :) da sieht man wie Geschmäcker verschieden sind. Also wenn ihr bei Yves Rocher im Geschäft seid, schnüffelt einfach dran und vielleicht gefällt er euch ja so richtig gut!
 
Meine Duftlieblinge bei YR bleiben die 
Un Matin au Jardin Düfte
Da liebe ich einfach alle davon, ich hab auch jeden daheim! 

Und einige der: Les Plaisirs Nature Reihe gefallen mir auch gut :)


Kennt ihr den Duft, wie findet ihr ihn?



xoxo

Freitag, 24. Juli 2015

Wellbeing mit Tchibo....



Mit Tchibo lässt sich ab dem 29. Juli die Hektik des Alltags einfach vergessen. Dann gibt es bequeme Damen-Mode, Relax-Utensilien für Massagen oder Fitness-Equipment für Anfänger und Fortgeschrittene bei Meditation und Yoga. Mit diesen kleinen Ritualen kann jeder Entspannung finden und ausgeglichen mit einem positiven Lebensgefühl in den Tag starten.



Das Notizbüchlein gibt es um ca. € 8,-
 Das Kissen gibts für ca. € 17,-

 Die Yoga-Matte gibts auch für ca. € 17,-


Weitere Dinge wie Shirts, Tücher, Saunakilts, Sports-Bh´s, Medidations-CD aber auch kosmetisches wie: Aroma Roll-On, 2 Parfums und Massageöle gibts auch - also da ist für jedem etwas dabei!

Das Nackenkissen, Medidationskissen, die Yogahose und das Stimmungslicht sind meine Favoriten. Denn die Yogamatte habe ich von Tchibo schon mal vor Jahren gekauft und ich liebe sie für meine Übungen - übrigens auch mein Mann benutzt sie oft (natürlich nur daheim, denn mein Set ist ROSA, haha)  ich hab mir damals so ein Yoga-Set gekauft, das gibt es diesmal wieder mit Gurt und Blöcken, aber bei mir war damals gleich die Matte mit dabei - wenn ich mich recht erinnere, die gibt es diesmal extra und in einer schöneren Farbe wie ich finde :).
Ich steh ja mehr auf Rot, haha!


xoxo

 

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...